Was gerade geschieht

Seit dem 15.12.2020 - werden die Spenden aus LKW 27 verteilt. Alle Krankenhäuser haben ihre Spenden abgeholt. Die Räume der Lugansker Partner haben sich eine "Elfenfabrik für Weihnachtsgeschenke" verwandelt. Am 4. Advent fanden die ersten kleinen "Weihnachtsfeiern" - sogenannte Utreniki statt. Da werden Kinder eingeladen, Väterchenfrost und Schneeflöckchen sind zu gegen und Ende gibt es Geschenke.

In einigen Tagen beginnt auch die Verteilung der Lebensmittelspenden an Senioren.

 

Link zu Filmen auf unserem Youtube Kanal

 

Wir sind sehr glücklich und dankbar für den super Verlauf der diesjährigen Weihnachtsaktion für Lugansk.

 

Am 11.12.2020 war es endlich so weit: Wir konnten die Ankunft unseres 27. LKW in Lugansk bekannt geben. Nach fast 14 Tage Reisezeit ist unser Fahrer, der die 10,5 Tonnen Hilfsgüter transportierte, auf den Hof unserer Partnerorganisation eingefahren. Im Laufe weniger Stunden wurde er ausgeladen. Nun beginnt dort vor Ort der zweite Teil der Vorbereitungen unserer Weihnachtsaktion "S' Novym Godom Lugansk 20/21". Wir sind sehr glücklich und dankbar, und freuen uns schon jetzt auf die vielen glücklichen Momente bei der Übergabe der Spenden. Danke an alle Spenderinnen und Spender, an alle unsere Helfer und guten Geister, die diese Aktion auch in diesem Jahr mit Geld- und Sachspenden unterstützt haben.

Den Link zum Video finden sie hier

03.12.2020 - Aktuell erwarten wir die Ankunft unseres 27. LKW in Lugansk. Unterwegs sind 10,5 Tonnen Spendengüter die zu 50% aus Medizinbedarf und zu 50% aus Weihnachtsgaben bestehen. Wir möchten uns an dieser Stelle bei allen Menschen bedanken, die mit Spenden oder Weihnachtssendungen dazu beigetragen haben, dass wir auch in diesem Jahr - trotz der ungewöhnlichen Herausforderungen durch Covid-19  - einen Weihnachtslkw zusammenstellen und auf die Reise schicken konnten. S' Novym Godom Lugansk.

 

September bis November 2020 - Vorbereitung und Sammlung für den Weihnachtslkw für Lugansk. Am 30.09.2020 starteten wir unseren 4. Aufruf unter dem Motto "S' Novym Godom Lugansk" - "Alles Gute zum Neujahrsfest Lugansk". 

Fast zwei Monate haben wir gesammelt und gepackt, erhielten wirklich viele wunderbare Paketsendungen und konnten durch Spenden einen wunderbaren 27. LKW mit Weihnachtsgaben füllen. So manche Spende rührte uns sehr, zauberte immer wieder viele Lächeln in unsere Gesichter. Manchmal waren wir total überwältigt und schwer beeindruckt von der positiven Resonanz auf unseren Weihnachtsaufruf.

 

Unser Dank gilt allen Spenderinnen und Spendern die uns bei dieser Aktion so großartig unterstützt haben.